top of page
  • AutorenbildCafé Anschluss

EU-Projekt "Stand by me": Ihre Teilnahme erwünscht!

Sind Sie in irgendeiner Funktion in der Gesundheits- oder Sozialfürsorge für ältere Menschen tätig (z. B. Krankenpfleger, Sozialarbeiter, persönlicher Assistent, informeller Pfleger, Arzt)?

 

Dann laden wir Sie ein, an unserer Umfrage für das Projekt St@ndByMe teilzunehmen, dass die gemeinsame Wahrnehmung und den Schulungsbedarf in Bezug auf digitale Rechte, Menschenrechte und den zunehmenden Einsatz von Technologie im Pflegesektor untersucht. Das St@ndbyMe-Projekt ist eine europäische Zusammenarbeit zwischen NGOs aus Deutschland, Griechenland, Belgien, Estland, der Tschechischen Republik und der Universität Linkoping in Schweden. Das Projekt wird von der Europäischen Union im Rahmen des Erasmus+ Programms kofinanziert.

 

Die Digitalisierung im Gesundheits- und Sozialbereich wird in vielen europäischen Gesundheitssystemen zu einer Priorität. Unser Ziel ist es, ein besseres Verständnis für die Aus-, Fort-, und Weiterbildungsbedürfnisse im Pflege- und Sozialbereich zu bekommen.

 

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns in der Wissensgenerierungsphase des Projekts unterstützen könnten.

 

Daher möchten wir Sie bitten, an einer kurzen Online-Umfrage (5 Minuten) teilzunehmen, in dem Fragen zu digital vermittelter Gesundheits- oder Sozialversorgung, digitalen Rechten und Menschenrechten gestellt werden. Wir werden Ihre Anonymität während des gesamten Prozesses in Übereinstimmung mit den ethischen Richtlinien für Umfragen und der EU-Datenschutzgrundverordnung gewährleisten.

 

Die Umfrage finden Sie unter https://survey.liu.se/St@ndbyMe/care/de

Wenn Sie Fragen zum St@ndbyMe-Projekt oder zu Ihrer Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte an Steven McAvinue (steven.mcavinue@frankfurter-verband.de). Ihr Beitrag wird uns sehr helfen!

_________________________________________


Die Links sind:






Comments


bottom of page