top of page
  • AutorenbildCafé Anschluss

»Lesefreude« im Café Anschluss

Einmal monatlich montags um 17 Uhr Ohne Anmeldung; kostenlos

Gute Unterhaltung aus dem Bereich der Literatur und Kultur im Allgemeinen

bietet »Lesefreude« mit seinen Vorträgen. Eine der für Frankfurter Seniorinnen

und Senioren beliebte Fundgruben für glückliche Stunden wird wieder gefüllt.

Regelmäßig einmal im Monat finden Lesungen im Café Anschluss statt, zu denen

nicht nur interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer eingeladen sind, sondern auch

Vertreterinnen und Vertreter von Einrichtungen wie Altenheimen, Begegnungszentren,

Seniorentreffs, Stadtteilbibliotheken in Frankfurt etc, die auf der Suche

nach einem unterhaltsamen Programm für ihre Seniorinnen und Senioren sind.


24.06.24: Frau Brink stellt Amüsantes über das Küssen und den Kuss in Büchern vor.

Präsentiert werden kaleidoskophaft Geschichten, Gedichte und Anekdoten

von J.W. Goethe, J. Ringelnatz, E. Heidenreich und anderen, die - oft auf erheiternde Weise - den Facettenreichtum des Themas widerspiegeln.


22.07. Frau Schindler liest aus Schmitz' Katze: Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal

Auf sehr humorvolle Art schildert Ralf Schmitz autobiographisch das Zusammenleben mit seiner Katze Minka. Wie er versichert, sind alle Geschichten wirklich bis auf die letzte Silbe wahr. Besonders neue (Vor-)Leserinnen und -Leser sind herzlich willkommen, um zu schnuppern, sich auszuprobieren und die liebgewonnene Literatur vorzustellen...


Selbstverständlich werden Sie hierbei unterstützt und begleitet.


Interessenten wenden sich bitte an das Café Anschluss, Tel.: 069 299807-2350 oder cafe.anschluss@frankfurter-verband.de



Comments


bottom of page