top of page
  • AutorenbildCafé Anschluss

Tagesfahrt nach Freinsheim mit Stadtführung „Süffig & Sättigend“

„Unter Fachleuten wird die nur wenige Kilometer abseits der Deutschen Weinstraße liegende Kleinstadt als Geheimtipp gehandelt. Und das zu recht. Denn wer den Stadtmauerrundgang einmal gemacht hat, hört nicht auf zu schwärmen. Viele pittoreske Eckchen tun sich wie aus dem Nichts auf und schaffen immer wieder neue Perspektiven. Der historische Altstadtkern wurde von 1978 bis 1993 liebevoll saniert. Und so findet man hier ein wunderschönes Ensemble aus barocken und klassizistischen Gebäuden umgeben von einer nahezu komplett erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer.“ (www.stadt-freinsheim.de )


Bildquelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Freinsheim#/media/Datei:Freinsheim,_Pfalz_-_geo.hlipp.de_-_5936.jpg

Nach der Stadtführung kehren wir, wer möchte, zum gemeinsamen Mittagessen ein (nicht im Preis ent-halten). Danach können Sie die Stadt noch auf eigene Faust erkunden und ins Spielzeug-museum mit seiner umfassenden Sammlung von Spielzeug aus der Zeit von 1890 bis zum zweiten Weltkrieg gehen oder einfach bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag genießen.


Termin: Donnerstag 19.10. / 09.00– Rückfahrt ca. 15:30 Uhr Anmeldung bis 5. Oktober 2023.

Treffpunkt 09:00 Uhr: Hansaallee 150 / Ecke Am Grünhof ca. 09.20 Uhr: Bad Vilbel, Radio FFH Parkplatz

Kosten: Für Kunden und Ehrenamtliche des Frankfurter Verbands 45 € sonst 50 € inkl. Begleitung & Führung, Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto des Frankfurter Ver-band, Frankfurter Volksbank Rhein-Main eG IBAN: DE93 5019 0000 0500 3780 00 Verwendungszeck. 09900-23-03
Anmeldung : Peter Gehweiler, 069 299807-2350, peter.gehweiler@frankfurter-verband.de

Comments


bottom of page