top of page
  • AutorenbildCafé Anschluss

EU Projekt St@ndbyMe

Das Café Anschluss ist Teil eines EU-Projekts zur Digitalisierung und Menschenrechte, wobei der Fokus auf der Pflege und Erwachsenenbildung liegt. In diesem Rahmen werden Teilnehmer*innen für Gruppendiskussionen gesucht, die Erfahrung in der Pflege und Betreuung älterer Menschen haben – egal, ob professionell oder im familiären Umfeld.


Die Online-Diskussionen finden am 22. zum Thema Pflege und am 23. November zum Thema Erwachsenenbildung jeweils um 17:30 Uhr statt.


Die Präsenzveranstaltungen sind am 29. (Thema Pflege) und 30. November (Thema Erwachsenenbildung) um 17:30 Uhr geplant.


Sie sind hierzu herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist wünschenswert. Sind Sie am Thema interessiert, können aber nicht an den genannten Terminen teilnehmen, schicken Sie bitte eine Mail an: cafe.anschluss@frankfurter-verband.de


Das Projekt St@ndbyMe zielt darauf ab, Fachleute in der Erwachsenenbildung und Pflege zu unterstützen, Senioren in der Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien zu schulen. Es fördert zudem die digitale Inklusion älterer Menschen in Europa, indem es ihre Rechte auf Gesundheit, Autonomie und Privatsphäre schützt. Dieses Vorhaben wird durch vielfältige Schulungsmaßnahmen, bereitgestellte Lehrmaterialien, eine erweiterte Praktikergemeinschaft, praktische Erprobung mit Senioren sowie die Förderung und Verbreitung der Projektergebnisse auf EU-Ebene realisiert. Es wurde von Organisationen aus verschiedenen EU-Ländern entwickelt, unter Federführung der Universität Linköping und mit Beteiligung des Frankfurter Verbands. Die Europäische Kommission hat das Projekt im Rahmen des Erasmus+ Programms bis Dezember 2025 gefördert.





bottom of page