WORKSHOPS

Die Bewältigung der Fotoflut auf dem 
Smartphone

Mit Reinhard Witt

Di., 28. Jun 2022, 10:00 (Mehr Infos und Buchung)

Di., 30. Aug 2022, 10:00 (Mehr Infos und Buchung)

 

Seit mit Smartphones immer mehr fotografiert 
wird, hat man überall Bilder, aber meist wild durcheinander, ungeordnet und oft auch sehr viele. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie der Flut Herr werden 
können. Dabei geht es um folgende Punkte:

  • Welche Fotos sind interessant, welche können weg?

  • Fotos löschen, ordnen und in das richtige Album verschieben.

  • Anlage von Alben und Ordnern, damit später Fotos schnell gefunden werden können.

  • Strukturierung mit Hilfe von Cloud-Angeboten.

  • Einfache Wege, um Fotos zu sichern, denn auch Smartphone kann kaputt oder verloren gehen.

 

Das alles lernen Sie mit vielen Übungen, damit die Sache bei jedem auch wirklich sitzt.
Bringen Sie bitte Ihr aufgeladenes Smartphone oder Tablet, die Stromversorgung sowie einen USB-Speicherstick mit!

 

Voraussetzung: Sicherer Umgang mit Smartphone oder Tablet wie im Grundlagenkurs aufgeführt oder vergleichbare Vorkenntnisse.
Anmeldung bis 3 Werktage vor Kursbegin
n / 15 €

Bitte beachten: Dieses Angebot ist zur Zeit ausschließlich für geimpfte und genesene Personen. Bitte bringen Sie einen Nachweis mit. 

Essen Fotografie
Verkehrsschild

Online Nachschlagewerke und Informationsquellen

Mit Heidrun Baum

 

In diesem Workshop lernen Sie das Internet als nahezu unbegrenztes Nachschlagewerk kennen.
Sie erhalten Antworten auf offene Fragen aus nahezu allen Fach-/Lebensbereichen.

Was Sie schon immer wissen wollten, erfahren Sie online unter Verwendung von

  • Google, Wikipedia,

  • Beipackzettel / Gebrauchsanleitungen,

  • Beratungsstellen,

  • Dienstbereite Apotheken / ärztlicher Bereitschaftsdienst,

  • Fahrpläne Nahverkehr,

  • Übersetzungsprogramme

Bitte bringen Sie Ihr Smartphone mit.

 

Voraussetzung:­ Computerkenntnisse / Tablet bzw. Smartphone erforderlich.

Das „Internet der Dinge“ - 

Wenn der Kühlschrank Bier bestellt

Mit Bernhard Jansen

 

Wie erobert das Internet Heim und Haushalt? Wir geben Ihnen die Grundlageninformation für den Einsatz und die Nutzung des Internets im Haus und in der Wohnung. Die Themen beinhalten:

  • Grundlagen zur Funktion des Internets.

  • Was­ ist ­eine ­IP-Adresse­ und­ wer­ vergibt ­sie?

  • „Dinge“ im Internet.

  • Sprachassistenten (Amazon Echo, Google Home, Apple‘s Siri)

  • Heimautomation­ (Philips­ Hue, ­Osram­ Spotify,­ Ikea­ Tradfry­ u.­a.)

  • Außerdem­ auch­ Themen­ wie­ „Was­ weiß­ mein­ Personalausweis­ über­ mich?“


Voraussetzung: Interesse am Thema, keine besonderen Vorkenntnisse  erforderlich.

Image by Twitter: @jankolario
Stethoskop

wieder im nächsten Quartal

Gesundheits-Apps

Mit Heidrun Baum

 

Diese Apps dienen nicht nur der eigenen Kontrolle von Blutzucker, Blutdruck, Bewegung, Gewicht, Erinnerungen an Medikamente usw. sondern werden teilweise auch vom Arzt verordnet und ggf. von der Krankenkasse bezahlt um häufige und zeitaufwendige Arztbesuche zu verhindern. Dieser Workshop vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse und bietet Möglichkeiten zum Ausprobieren.

Voraussetzung: Teilnahme am Smartphone-Grundlagenkurs oder vergleichbare Kenntnisse. Falls Sie es auf Ihrem Android Gerät probieren möchten bringen Sie bitte Ihr aufgeladenes Tablet/Smartphone mit.

wieder im nächsten Quartal

Kennenlernen und Anwenden gängiger Shortcuts/Tastaturkürzel

Mit Heidrun Baum

 

Bei der regelmäßigen Benutzung eines Computers ist der ständige Griff zur Maus Selbstverständlichkeit geworden. Als Alternative lernen Sie in diesem Workshop Tastenkürzel kennen, die

  • die Benutzung des Computers erleichtern

  • den sogenannten Mausarm entlasten und

  • einer­ möglichen­ schmerzhaften­ Überlastung­ vorbeugen


Voraussetzung:­ Computerkenntnisse, ­sicherer­ Umgang­ mit­ der­ Tastatur

Man Hände auf Tastatur
Post-it-Zettel

Wieder im nächsten Quartal

Online-Kurs Denkzettel

Mit Peter Gehweiler, Alina Pergande

Kennen Sie das? Sie treffen einen Bekannten, aber der Name fällt Ihnen nicht ein? Sie stehen an der Supermarktkasse und wissen, dass sie irgendetwas vergessen haben - aber nicht, was? 
 

Solche und ähnliche Situationen erleben wir alle, alt wie jung, immer wieder. Lernen Sie in unserem neuen Online-Kurs spannende, alltagstaugliche Techniken kennen, mit deren Hilfe sie Ihrem Erinnerungsvermögen auf die Sprünge helfen und ihm sprichwörtlich einen "Denkzettel" verpassen.
 

In Klein- und Großgruppen tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus und können ganz konkrete Methoden ausprobieren. Und am Ende werden Sie merken, dass Ihr Gedächtnis viel besser funktioniert, als Sie vielleicht gerade noch glauben.



Voraussetzung: Die Teilnahmezahl ist begrenzt. Ihre Anmeldung ist gültig nach Zahlung (ausgenommen Ehrenamtliche). Vor Kursbeginn bekommen Sie den Zoom-Link für unseren Online-Raum zugeschickt. Seminarmaterialien erhalten Sie als PDF per Email.
 

Für die Teilnahme benötigen Sie ein internettaugliches Gerät mit Kamera und Lautsprecher/Mikrofon oder ein Headset.